Schönheitskur vor Weihnachten

Mit einem Kollagen-Verwöhnprogramm die Haut erstrahlen lassen. Vorfreude, Lichterglanz und Sternenfunkeln: Die Weihnachtszeit hat ihren besonderen Zauber. Aber sie bringt oft auch eine Menge Trubel mit sich. Geschenke müssen besorgt, das Festessen vorbereitet und das Haus auf Vordermann gebracht werden. Um Heiligabend dennoch gut und nicht abgekämpft auszusehen, sollten Frauen sich im Advent auch Zeit für ein verwöhnendes Beautyprogramm nehmen.

 

Der Kollagen-Effekt

Das beginnt mit einer gezielten Hautpflege. Gerade im Winter ist eine reichhaltige, leicht fettige Creme zum Schutz vor Kälte und Austrocknung nötig. Doch die äußerliche Anwendung erreicht nur die obere Hautschicht. Die Ursache für trockene und faltige Haut liegt in den tieferen Schichten. Diese bestehen zu einem Großteil aus dem Eiweißbaustein Kollagen, dessen Fasern ein stützendes Gerüst bilden. Nur mit einem intakten Gerüst kann Wasser optimal aufgenommen und gespeichert werden. Ab dem 25. Lebensjahr lässt die Kollagenproduktion nach, auch äußere Einflüsse wie UV-Strahlen hemmen die Produktion. Daher haben Wissenschaftler nun spezielle Kollagen-Peptide zum Trinken entwickelt, die die körpereigene Kollagenproduktion in tieferen Hautschichten wieder anregen.

 

Studien bestätigen Wirkung

Das spezielle Trink-Kollagen für die Haut (rezeptfrei in der Apotheke) wurde jetzt am Institut Dermatest in Münster überprüft. Studienleiterin und Dermatologin Dr. med. Gerrit Schlippe: „Es gibt Substanzen, die nachhaltig und wissenschaftlich nachweisbar das Hautbild von innen verbessern.  Die klinischen Studien mit dem Prüfpräparat ‚Elasten‘ haben gezeigt, dass bereits eine vierwöchige Kur deutliche Effekte auf die Tiefe der Falten und die Hautelastizität haben kann.“ Für noch deutlichere Effekte sollten die Trinkampullen über mindestens drei Monate eingenommen werden.

 

Entspannungsauszeit nehmen

Die Beauty-Experten vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de empfehlen zudem, sich am letzten Wochenende vor Weihnachten ein paar Stunden für eine Verwöhnauszeit zu nehmen – etwa mit einem entspannenden Vollbad, einer feuchtigkeitsspendenden Gesichtsmaske und einer gemütlichen Schmökerstunde. (djd).

 

Geschenkidee: Haut Couture“ für die Schönheit

(djd). Haute Couture steht für exklusive und besondere Luxusmode. Dafür schwärmen bekanntlich viele Frauen. Auch die Haut liebt maßgeschneiderte Pflege. Wie wäre es also mit ein wenig „Haut Couture“ für mehr Hautfeuchtigkeit und weniger Falten? „Elasten“ Trinkampullen mit Kollagen-Peptiden etwa sind eine wunderbare Geschenkidee für alle, die ihre Mutter, Schwester oder die gute Freundin zu Weihnachten mit einer besonderen Beauty-Kur verwöhnen möchten. Denn schließlich ist eine rundum gepflegte Haut das allerschönste Weihnachtsgeschenk.

 

Pflanzenkosmetik ist nicht gleich Naturkosmetik ist nicht gleich Bio-Kosmetik! Zertifizierte Bio- & Naturkosmetik verhilft der Haut gezielt zurück zu ihrem natürlichen Gleichgewicht. Biokosmetik sorgt nicht nur für schöne Haut, sondern entlastet auch die Umwelt. Mehr Infos zu Bio Naturkosmetik unter https://goo.gl/WnpK2Yb und  https://goo.gl/6FjNw8 Schluss mit Silikon, Parabenen und Paraffin. Ab heute pflege ich mich grün! Immer mehr Frauen greifen zu ausgewählten Bio-Produkten, um Körper und Gesicht zu pflegen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.