Modernes Anti-Aging für jede Frau

Für alle Infos auf das Bild klicken - LifePower*Altern nicht erwünscht. Gerade im Showbusiness sind ewige Jugend und Schönheit gefragt. Da hat das Gesicht einer 60-jährigen Diva noch glatt zu sein wie das eines 20-jährigen Nachwuchssternchens. Und so probieren dann Madonna, Nicole Kidman und ihre Hollywood-Kolleginnen offenbar auch alles aus, was die Beauty-Industrie hergibt. Botox gehört bei vielen Stars zum Standardprogramm, dazu werden die Lippen mit Hyaluron aufgespritzt, Pigmentflecken wird mit Laser-Behandlungen der Garaus gemacht und die Haut mit Microdermabrasion oder Microneedling verjüngt.

 

Modernes Anti-Aging für jede Frau

Das Ergebnis ist – je nach Ansicht des Betrachters – mal mehr, mal weniger gelungen. Der Preis ist jedoch in den meisten Fällen hoch. Weit mehr als 10.000 Dollar sollen etwa Jennifer Aniston oder Demi Moore im Monat für ihr Aussehen ausgeben. Und auch hierzulande setzen Promis wie Verona Pooth auf die Errungenschaften der Beauty-Industrie. Wer mehr Wert auf natürliche Schönheit legt, dem stehen aber auch effektive Alternativen offen. Eine hochmoderne Anti-Aging-Methode haben Forscher nun auf der Basis von Kollagen entwickelt. „Die Fasern des Strukturproteins bilden in den tiefen Hautschichten ein stützendes Gerüst, das der Haut Elastizität verleiht und ihr hilft, viel Feuchtigkeit zu speichern“, erklärt Kollagen-Experte Dr. Jan-Christoph Kattenstroth. Altersbedingt lässt die körpereigene Kollagen-Produktion mit der Zeit nach, was zu Falten führt. Die orale Einnahme spezieller Kollagen-Peptide kann nun die körpereigene Kollagen-Produktion wieder anregen. Wie klinische Studien mit dem Prüfpräparat Elasten, das als Trinkampullen rezeptfrei in Apotheken erhältlich ist, gezeigt haben, hat schon eine vierwöchige Anwendung deutliche Effekte auf die Faltentiefe und Hautelastizität – ganz ohne Spritzen.

 

Schön ohne Schmerzen

Vorteile solch einer Beauty-Kur: Sie birgt keinerlei Risiken und ist nebenwirkungsfrei. Spritzen oder gar operative Eingriffe hingegen können manchmal nicht den gewünschten Erfolg bringen oder das Problem womöglich noch verschlimmern – von zeitweiligen optischen Verunstaltungen, Schwellungen und Schmerzen erst gar nicht zu reden. (djd).

 

Intensive Pflege

(djd). Für ein jugendliches Aussehen ist eine Rundumpflege wichtig. Von außen sollte die Haut in den Sommermonaten mit Sonnencreme geschützt werden. Cremes und Seren mit Anti-Aging-Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, Retinol und Kollagen pflegen die Haut zusätzlich. Auch Hände, Hals und Dekolleté sollten reichhaltig mit Feuchtigkeit versorgt werden, denn hier zeigt sich das wahre Alter oft zuerst. Einen Bonus-Effekt haben außerdem Kollagen-Peptide zum Trinken wie in den „Elasten Trinkampullen“. Sie können durch ihre Wirkweise von innen nicht nur das Gesicht, sondern den gesamten Körper mit ihren aktiven Inhaltsstoffen versorgen.

 

*Dieser Link geht zum LifePower Beitrag „Entdecke den neuen Lifestyle jünger vitaler fitter freier sein

 

 

…………………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Spezielle Omega-3-Fettsäuren & Co., die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! )
  3. Ein täglicher Shake voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch „Vorbeugen ist besser als Bohren“. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

 

Wenn Sie das Thema interessiert, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und wissen möchten wie man Produkte selbst anwenden und ausprobieren kann, dann lade ich Sie ein das Kontaktformular zu nutzen um mir zu schreiben

 

Pflichtfelder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

…………………………

 

4 Gedanken zu „Modernes Anti-Aging für jede Frau

  1. Pflanzenkosmetik ist nicht gleich Naturkosmetik ist nicht gleich Bio-Kosmetik! Zertifizierte Bio- & Naturkosmetik verhilft der Haut gezielt zurück zu ihrem natürlichen Gleichgewicht. Biokosmetik sorgt nicht nur für schöne Haut, sondern entlastet auch die Umwelt. Mehr Infos zu Bio Naturkosmetik unter https://bit.ly/2DrEhwb.  Schluss mit Silikon, Parabenen und Paraffin. Ab heute pflege ich mich grün! Immer mehr Frauen greifen zu ausgewählten Bio-Produkten, um Körper und Gesicht zu pflegen

  2. Da wird ein riesen Hype um Kollagen gemacht, weil damit ordentlich Geld verdient werden kann. Kollagen wird vor allem in Form der Gelatine genutzt, die aus Rinderspalt, Schweineschwarten sowie Knochen von Rindern und Schweinen gewonnen wird. („So lassen sich Schlachtabfälle vergolden!“) Kollagen soll zur Minderung von Hautalterung, dem Anti-Aging, dienen. Das hierfür genutzte Kollagen wird meist aus Schweinehaut extrahiert. Wer lange eine schöne Haut haben möchte und etwas für Jugend und Schönheit tun will kann dies über die tägliche Ernährung, frisches Wasser, Bewegung und Schlaf erreichen. Auch im Denken und Handeln sollte frau jung bleiben. Denn die Haut ist ein Spiegel der Seele. Die Haut erneuert und ernährt sich von Innen nach Aussen. Kurzfristiges „Kollagenlifting“ trägt nur dazu bei das eigentliche Problem in die Zukunft zu verschieben. Umso heftiger ist dann dort das Erwachen.

  3. Unbedingt regelmäßig Haferflocken in die tägliche Ernährung einbauen! Sie können dich richtig jung halten weil sie dir Vitamin B1, Selen, Mangan, Eisen und L-Arginin liefern, was eine top positive Auswirkung auf dein Bindegewebe hat. Die Durchblutung deiner Haut wird verbesssert, die Zellerneuerung beschleunigt sich und die Kollagenbildung wird unterstützt.

  4. Tipps für Veganer: Das in roten Früchten und Gemüsesorten enthaltene Lycopin gilt als Radikalfänger, wirkt antioxidativ und hilft das Kollagenniveau im Körper zu erhalten, indem es negative Umwelteinflüsse abwehrt. Süßkartoffeln, Karotten, Mangos und Aprikosen enthalten viel Vitamin A, welches das Zellenwachstum stärkt und die körpereigene Kollagenproduktion anregt. (Kein künstliches Vitamin A verwenden). Die Avocado enthält nicht nur viel Vitamin E, welches freie Radikale bekämpft, sondern auch viel Omega-3-Fettsäuren. Dieas verhindert den Abbau von Kollagen im Körper.

Kommentare sind geschlossen.