Wenn die Haut nach Pflege schreit

Eine gesunde Haut ist schön. Sie lässt uns gepflegt aussehen und gibt uns ein angenehmes Gefühl. Angesichts der Vielzahl von Umwelteinflüssen, denen sie jeden Tag ausgesetzt ist, sollte eine ausreichende Hautpflege eigentlich selbstverständlich sein. Doch die wenigsten denken darüber nach, wie sehr die tägliche Dusche und regelmäßige Rasuren, Heizungsluft, Kälte, Hitze, Sonnenlicht, Wind und Wetter dem größten Organ des Körpers zusetzen können. Erst wenn die Haut trocken wird, wenn sie juckt, schuppt und unansehnlich gerötet ist, wird oftmals die Verwendung einer Körperlotion in Erwägung gezogen.

 

Hilfe bei gereizter Haut

Doch für trockene und beanspruchte Haut, die bereits sichtbar Pflege braucht, helfen gewöhnliche Mittel nur ungenügend. Eine Lotion wie beispielsweise „VeraPanthen“, die besondere Inhaltsstoffe enthält, könnte eher helfen. Die hautberuhigende und vitalisierende Kraft der kühlenden Lotion beruht auf dem Zusammenspiel von Aloe-Vera-Extrakt – in einer außergewöhnlich hohen Konzentration von 25 Prozent – mit Panthenol und Jojobaöl. Dabei geht auch das enthaltene Panthenol mit fünf Prozent mehrfach über kosmetisch wirksame Wirkstoffkonzentrationen hinaus und hat eine nachweislich therapeutische Funktion bei entzündlichen Hautzuständen. Unter wundshop.de gibt es zusätzliche Informationen zu den einzelnen Inhaltsstoffen.

 

Kühlung nach dem Sonnenbad

Aufgrund ihrer natürlichen Inhaltstoffe spendet die in Apotheken erhältliche Lotion nicht nur Feuchtigkeit, sie kann auch zellerneuernd, reizmildernd und zugleich entzündungshemmend wirken. Damit ist sie sowohl für die Pflege junger Kinderhaut ab drei Jahren als auch der zur Trockenheit neigenden, reiferen und älteren Haut geeignet. Auch bei Anwendung nach einem Sonnenbad und bei leichtem Sonnenbrand hat sich die rasch einziehende Lotion bereits bewährt. Der enthaltene Aloe-Vera-Extrakt kühlt, pflegt und regeneriert die Haut. Die beruhigenden Effekte der Körperlotion zeigen zudem bei Hautirritationen nach Haarentfernung oder Laserbehandlungen sowie bei der Pflege verschlossener Wunden ihre ausgleichende Wirkung. (djd).

 

Die Wirksamkeit der Wüstenlilie

(djd). Obwohl ihre dicken, fleischigen Blätter an einen Kaktus erinnern, ist Aloe Vera eine Lilienart. Weil sie ursprünglich aus der arabischen Wüste stammt, wird sie auch Wüstenlilie genannt.  In der Kosmetik kommt das Aloe Vera Gel zur Anwendung, das aus dem wasserspeichernden Gewebe der Blätter gewonnen wird. Dieses Aloe Gel spendet Feuchtigkeit und regt die Zellerneuerung der Haut an. Es erhält den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und kann zudem antibakteriell, entzündungshemmend, wundheilend und immunstimulierend wirken. Weitere Informationen gibt es unter wundshop.de.

 

Bei einem Fasten für Wanderfreunde den Alltagsstress hinter sich lassen, neue Kraft, die Vitalität wieder herstellen und etwas für die haut tun. Ausführliche Informationen zu Fastenwandern für schöne Haut gibt es bei corsicareiki.com/fasten/ 

 

Eine gesunde Ernährung optimiert alle Stoffwechselprozesse im Körper und sorgt für schöne Haut von Innen. Finden Sie mehr Informationen zum Thema Ernährung für die Haut

 

 

…………………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Spezielle Omega-3-Fettsäuren & Co., die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! )
  3. Ein täglicher Shake voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch „Vorbeugen ist besser als Bohren“. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

 

Wenn Sie das Thema interessiert, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und wissen möchten wie man Produkte selbst anwenden und ausprobieren kann, dann lade ich Sie ein das Kontaktformular zu nutzen um mir zu schreiben

 

Pflichtfelder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

…………………………

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.